Scherben und Blüten

Wir lagen
in weißen Laken
unsere nackten Körper
blühten

leicht
im Schnee
bei Sonnenschein
mein Sonnenschein
dein lachender Mund

zwischen
Winter
und Sommer

der Honig
süßte uns
unsere Welt
und unsere Liebe
war größer

als der Ort
in dem wir
zwischen unsichtbaren
Mauern
mit drei Jahren
Unterschied
geboren waren

deine Haare
sind jetzt länger
und meine kürzer

ich habe
den kürzeren gezogen
sammle jeden Tag
von neuem
die Scherben auf

du hast dich aufgemacht
dir eine Zukunft erbaut

und mich ausgeraubt